Warme Kuchen mit geschmolzener Schokolade und frischen Beeren

Für 6 Personen
Zutaten
375 g Butter plus 1 EL zum Einfetten
250 g Bitterschokolade, gehackt
4 Große Eier
125 g Zucker
2 EL Mehl
250 g Frische Himbeeren, zum Dekorieren
Schlagsahne, zum Servieren (optional)
Rezept Zubereitung

Zubereitung:
  • Weber Ebelskiver Pfanne GBS mit 1 EL Butter einfetten.
  • Eine Stielpfanne mit hohem Rand mit 9 cm Wasser füllen und zum Köcheln bringen. Die restliche Butter und die Schokolade in einer feuerbeständigen Schüssel mischen. Die Schüssel über (aber nicht in) das köchelnde Wasser setzen (= Wasserbad) und Schokolade und Butter unter Umrühren schmelzen, bis eine glatte Masse entsteht. Die Schüssel vom Wasserbad nehmen. Eier und Zucker in einer anderen Schüssel mit dem Schneebesen etwa 20 Sekunden schlagen, bis die Masse hell und luftig ist. Die warme Schokoladenmischung zur Eimischung geben und gut schlagen. Das Mehl dazugeben und rühren.
  • Den Teig gleichmäßig in die Vertiefungen der Weber Ebelskiver Pfanne GBS verteilen (jeweils etwa 125 ml Teig). (Wenn du die Muffins nicht direkt backen willst, kannst du den Teig bis zu 3 Stunden kühl stellen.)
  • Den Grill für indirektes Grillen über mittlerer Hitze (idealerweise 200 °C) vorbereiten.
  • Die Grillroste sauber bürsten. Die Weber Ebelskiver Pfanne GBS über indirekter mittlerer Hitze setzen und mit geschlossenem Deckel backen (etwa 10 Minuten, wenn der Teig nicht gekühlt war bzw. bis zu 14 Minuten, wenn er gekühlt war), bis die Oberseite der Kuchen sich nicht mehr bewegt, wenn du etwas rüttelst. Vom Grill nehmen und 5–10 Minuten abkühlen lassen.
  • Mit einem Messer an der Außenseite jeder Vertiefung entlang fahren, um die Kuchen herauszulösen. Einen Teller umgekehrt auf die Weber Ebelskiver Pfanne GBS legen und beides dann vorsichtig umdrehen. Auf einer Arbeitsfläche absetzen und abnehmen. Auf die einzelnen Teller verteilen und sofort mit Schlagsahne und ggf. Himbeeren servieren.