Hirschgulasch

Für 4 Personen
Zutaten
1 Kg Hirschgulasch
2 Mittelgroße Zwiebeln, fein gehackt
2 EL Preiselbeermarmelade
2 EL Tomatenmark
50 g getrocknete Steinpilze, eingeweicht (Wasser für Gulasch verwenden)
0,2 L Rotwein
0,5 L Brühe
Wildgewürz
Salz und Pfeffer
Rezept Zubereitung

Zubereitung:

1. Hirschgulasch ein paar Minuten bei direkter, hoher Hitze (220°C) scharf im Wok anbraten.

2. Das Fleisch aus dem Wok nehmen und ruhen lassen. Geschnitte Zwiebeln ebenfalls im Wok anbraten. Sobald diese glasig werden, Fleisch und Tomatenmark hinzufügen. Diese nun gemeinsam mit der Preiselbeermarmelade ca. 5 Minuten im Wok köcheln lassen.

3. Mit Rotwein ablöschen. Hierbei Rotwein schluckweise hinzugeben und immer erst einreduzieren lassen.

4. Sobald der Rotwein komplett aufgebraucht und einreduziert ist, Brühe und Wasser - in dem die Pilze eingeweicht worden sind - zum Fleisch geben und alles zusammen 1 Stunde bei indirekter, mittlerer Hitze (ca. 120°C) kochen lassen.

5. Nach einer Stunde die Steinpilze hinzugeben und das Hirschgulasch 1,5 bis 2 Stunden bei indirekter, mittlerer Hitze (ca. 120°C) weiter grillen. Nach Wunsch kurz vor Ende noch Karottenstücke hinzufügen. Mit Mandelsplittern garnieren.