Hähnchenbrust im Senfmantel

Für 4 Personen
Zutaten
4 Hähnchenbrust, küchenfertig (je 180 g)
100 g Dijonsenf
5 g Schwarzer Pfeffer
20 g Senfkörner
15 g Meersalz
5 g Estragon (gerieben)
1 EL Rapsöl (alternativ Trennspray)
Rezept Zubereitung

In der Küche:

1. Den Pfeffer, die Senfkörner, das Meersalz und den Estragon im Mixer oder einem Mörser zerkleinern. Die Hähnchenbrust mit dem Senf einreiben und anschließend die Gewürzmischung darüber streuen. Etwa 1 Stunde abgedeckt im Kühlschrank marinieren lassen.

Auf dem Grill:

1. Den Grill für indirekte Hitze (175 °C) mit dem Drehspießeinsatz vorbereiten.

2. Den Korb mit etwas Öl einpinseln oder mit Trennspray einsprühen. Sodann auf dem Drehspieß befestigen und die Hähnchenbrust hineinlegen. Anschließend die Hähnchenbrustfilets in dem Korb einspannen. Den Drehspieß in die Halterung stecken und starten. Etwa 25 Minuten grillen, bis das Fleisch goldbraun ist und eine Kerntemperatur von 75 °C erreicht hat.

3. Die Hähnchenbrustfilets aus dem Korb nehmen und locker abgedeckt 5 Minuten ruhen lassen.