Lammfleischbällchen

Zutaten
800 g Hackfleisch vom Lamm
4 Zehen Knoblauch, fein gewürfelt
etwas Olivenöl
2 TL Kreuzkümmel, gemahlen
1 TL Rosmarin, fein geschnitten
etwas Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
etwas Salz aus der Mühle
Rezept Zubereitung
Das Lammhackfleisch mit dem Knoblauch, Kreuzkümmel und Rosmarin in einer Schüssel vermischen und durchkneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Grill für direkte und indirekte Hitze (180°) vorbereiten. Aus der Masse 20 Fleischbällchen (je 40 g) formen. Jeweils 5 Bällchen auf einen Weber Doppelspieß stecken und leicht mit Olivenöl einpinseln. Die Spieße bei mittlerer bis starker Hitze direkt grillen. Spieße auflegen und von jeder Seite ca. 4 – 6 Minuten bei geschlossenem Deckel grillen.