Kartoffel-Gemüse-Spieße

Für 4 Personen
Zutaten
20 Stück Drillinge, abgekocht
1 mittelgroße Zucchini
8 Kirschtomaten
8 kleine Champions
2 rote Zwiebeln
2 rote Paprika
60 g gehobelter Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
Fleur de Sel
Marinade
2 EL Rapsöl
1 EL Fleur de Sal
1/3 TL schwarzer Pfeffer, gemahlen
1/2 TL geräucherte Paprika
1 TL Kräuter der Provence, getrocknet
Rezept Zubereitung

1. Die roten Zwiebeln schälen und vierteln. Die Paprika putzen und in Rauten (2cm Kantenlänge) schneiden. Die Zucchini längs halbieren und in 1cm dicke Stücke schneiden.

2. Alle Zutaten für die Marinade miteinander verrühren und die Gemüsestücke darin 1 Stunde marinieren. Die Gemüsestücke und Kartoffeln abwechselnd auf die Weber-Doppelspieße stecken.

3. Die Spieße etwa 15 Minuten indirekt grillen und zum Schluss etwa 1 Minute von beiden Seiten direkt angrillen. Anschließend mit dem gehobelten Parmesan bestreuen und mit Pfeffer aus der Mühle und Fleur de Sel noch etwas nachwürzen.

Grill Academy Tipp: Alternativ kann man die Spieße auch im ETCS-Reck direkt ( 170°) grillen.