Schokokuchen mit flüssigem Kern

Für 6 Personen
Zutaten
210 g Butter
210 g dunkle Schokolade
7 Eier
270 g Zucker
120 g Mehl
40 g Kakao
Etwas zerlassene Butter oder Backtrennspray für die Förmchen
Backförmchen
Rezept Zubereitung

1. Grill für indirekte Hitze vorbereiten (185° C). Zwei gedrehte Tropfschalen in die Zone für indirektes Garen stellen.

2. Schokolade und Butter zusammen auf dem Seitenkocher im Wasserbad schmelzen

3. Währenddessen Eier und Zucker mit einer Küchenmaschine verrühren, bis die Masse weiß ist.

4. Mehl und Kakao mischen und sieben.

5. Schokoladen-Butter-Mischung vorsichtig unter die Ei-Zucker-Masse rühren. Dann die Mehlmischung unterheben. Möglichst rasch in die eingefetteten Förmchen geben.

6. Die Förmchen auf die Tropfschalen stellen und 7 bis 8 Minuten backen lassen.

Tipp

Vor dem Backen glänzt die Teigoberfläche. Wenn kein Glanz mehr zu sehen ist, ist der Kuchen fertig. Die Stäbchenprobe ist nicht möglich, wenn ein flüssiger Kern gewünscht ist.

Sie können den Kuchen auch normal backen. In diesem Fall verlängert sich die Backdauer um etwa 3 bis 4 Minuten.